OMIX

Vertragsmontage

STOFFVERARBEITUNG

Spritzgussmaschinen

Im Rahmen der Kunststoffverarbeitung bieten wir die Beratung bei den Projekten und Fertigung der Giessformen und Einspritzung der Elemente aus thermoplastischen Stoffen. Wir verfügen über ein modernes Spritzgussmaschinenset der Firma ARBURG, Serie ALLROUNDER mit neuster Steuerung SELOGICA. Die Maschinen laufen in automatischen oder halbautomatischen Modus (Teileinbettung - Einbringen).Wir verfügen über neun Maschinen mit folgenden Parameter:

HERSTELLER TYP

SÄULENABSTANDL

SCHLIESSKRAFT

SCHNECKENDURCHMESSER

HUBVOLUMEN

STEUERUNG DER
HYDRAULISCHEN KERNE

ARBURG ALLROUNDER

[mm]

[kN]

[mm]

[cm³]

 

270C400-70

270

400

22

34

JA

320S350-60

320

350

30

55

JA

320S350-60

320

350

60

39

JA

420C1000-290

420

1000

40

188

JA

370C800-250

370

800

35

142

 

470C1500-400

470

1500

45

254

JA

470C1500-350

470

1500

45

228

 

420C1000-290

420

1000

35

144

JA

320C500-170

170

500

30

85

JA

Die Spritzgussmaschinen sind mit einem zusätzlichen Zubehör zur Kontrolle und Automatisierung des Produktionsprozesses ausgestattet:

  • Wasserthermostate der Firma WITTMANN Temperaturbedingungen für den Prozess - 10ºC - 120 ºC;
  • programmierbare Manipulatore (Picker) für Angussentnahme der Firma GEIGER;
  •  Handling SEPRO zur Entnahme von Spritzgussteilen aus der Maschine und deren Einlegung und Schichteinlegung in den Behältern;
  • Stellmühlen WANNER und WITTMANN, die an das System der automatischen Stoffaufgabe angeschlossen sind;
  •  dedizierte Förderbänder zur Entnahme eines Fertigteils.

    Die benutzten Formen reparieren wir und sanieren im eigenen Schlosserwerkstatt.

Zentralsystem der Spritzgussmaschinen- und Werkzeugkühlung

In der Spritzgussmaschinenabteilung wurde ein Doppelsystem der Formenkühlung angewandt. Der erste Kühlumlauf mit einer angeforderten Temperatur von 10 ºC dient zur Formenkühlung.
Der zweite Umlauf mit einer angeforderten Temperatur von 25ºC dient dazu, Spritzgussmaschinen und zusätzlich Formen zu kühlen.
Die Kühlung läuft in zwei äußeren Geräten:
  • Eiswasseraggregat (Chiller) der Firma DAIKIN (bei der Umgebungstemperatur über 8ºC)
  • Windkühler der Firma GREEN BOX (bei der Umgebungstemperatur unter 8ºC) 
Ein gleiches Spiegel der Kühlwassertemperatur wird durch die vollautomatisierte kompakte Austauschstation gesichert.

Zentrales Dosier- und Trockensystem

Das System zum Trocken des Kunststoffgranulats der Firma PIOVAN ist mit einem Molekularsiebtrockner mit sechs Trockentrichter mit Temperaturregelung und einem Volumen von 100 bis 200 Liter. Das zentrale Dosiersystem zum Dosieren des Kunststoffgranulats der Firma PIOVAN, welches aus einer Vakuumpumpe und den auf Spritzgussmaschinen platzierten Dosiergeräten besteht. Das Dosiersystem der Firma PIOVAN, welches das Dosieren des Stoffs in Granulatform über volumetrische Dosiergeräte mit der Möglichkeit der Speicherung mehrerer Kalibrierungen ermöglicht. Es ist hier möglich, ein zur Tönung, Veredelung und Unterstützung des Gussprozesses genutztes Stoff präzis zu dosieren. Die aufgeführten Systeme gewähren die Prozessstabilität, unveränderliche Qualität und hohe Effizienz.

Ultraschall - Schweißgeräte

Sie ermöglichen, die Elemente aus thermoplastischen Stoffen mittels der örtlichen Erwärmung von zwei zu verbindenden Flächen fest zu verbinden.
Für richtiges Schweißen ist zuvor eine entsprechende Sonotrode zu planen und zu fertigen.

Wir verfügen über zwei Schweißgeräte mit folgenden Parameter:

  1. BRANSON 2000IW+20
    Basisinformationen:
    • Ausgangsleistung 2200W , Groß-Amplituden-Wandler;
    • Frequenz 20 kHz mit automatischer Abstimmung;
    • Genauigkeit der Einstellung der Vorgangszeit 1 Millisekunde;
    • linearer optischer Encoder, Auflösung 0,0025 mm;
    • positionelles Rotationsschweißen;
    • max. Schließkraft: 2,8kN;
    • dynamischer Druckbereich: 67N÷890N;
    • Höhenregelung: 350 mm;
    • Mikroprozessor - Treiber mit Einstellungsgedächtnis;
  1. MECASONIC OMEGA III MCA
    Basisinformationen:
    • Ausgangsleistung: 2000W;
    • Frequenz: 20 und 30 kHz;
    • positionelles Rotationsschweißen;
    • Höhenregelung: 350 mm;
    • alphanummerisches Display, Leistungsanzeiger;