OMIX

Vertragsmontage

HOME LEISTUNGSSPEKTRUM DIENSTLEISTUNGEN OMIX - VERTRAGSVERSAMMLUNG SONSTIGES
SONSTIGES

Laserdruck

Ein Lasermarkiergerät, bestehend aus einem Roboter und einem Laserdrucker. Die Roboter-Workstation besteht aus einer TruMark Station 5000 R-Workstation mit einem Sitz für den Bediener und einem Drehtisch und einer Laserquelle, d. H. Einem TruMark 6330 Lasermarkierungslaser mit Nd: YVO4-Kristall und einer Wellenlänge von 355 nm. Dieses Gerät ermöglicht einen effektiveren Weg (billiger, besser und schneller) und sicherer (für die natürliche Umgebung und die Mitarbeiter), um den Produktkennzeichnungsprozess durchzuführen. Diese Technologien erzwingen nicht die Verwendung von Chemikalien, die die Sicherheit und Gesundheit des Bedieners stark beeinträchtigen. Es erfordert auch keine konstanten Klimaparameter im Raum aufgrund der Empfindlichkeit der für die Produktion verwendeten Mittel. Diese Technologie ermöglicht die vollständige Entfernung von Chemikalien aus dem Prozess durch Verbrennen des Laseraufdrucks. Andere Vorteile umfassen: eine signifikante Erhöhung der Arbeitseffizienz, Eliminierung der Notwendigkeit, einen Produkttyp für eine Arbeitsschicht herzustellen, Eliminierung von Kosten, die mit der Lagerung von Überproduktion verbunden sind, Eliminierung der langen Trocknungszeit von Drucken, Eliminierung der Notwendigkeit, große Elemente zu trocknen Lagerraum.

Grundinformationen:

  • Laserstrahlqualität (M²) <1.6
  • Wellenlänge 355 nm
  • crystal Nd:YVO4
  • pulse repetion frequency cw, 1 kHz - 120 kHz
  • minimaler Fokusdurchmesser 16 μm z ogniskową 100 mm
  • maximale Brennpunkteinstellung ± 18 mm
  • Kalibriergenauigkeit ± 50 μm
  • maximale Markierungsfeldgröße 170 mm x 290 mm

Implementierung der Laserdrucktechnologie bei Zamel


Das regionale operationelle Programm für die schlesische Provinz ist die reale Antwort auf den realen Bedarf

Projekttitel: "Implementierung der Laserdrucktechnologie bei Zamel".

Name des Begünstigten: ZAMEL Sp. z o.o.
Projektwert: 668.999,20 pln
Der Subventionswert: 274.180,00 pln

Das Projekt wurde vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des regionalen operationellen Programms für die schlesische Provinz (2007-2013) kofinanziert.
Auf der Website finden Sie Quelleninformationen zum regionalen operationellen Programm für die schlesische Provinz, 2007 - 2013 www.rpo-silesia-region.pl

Aufwickeln von Spulen

In diesem Prozess benutzen wir ein vollautomatisiertes Automat zum Aufwickeln von Spulen auf verschiedene Spulenkörper. Die Wickelmaschine MARS 8-100 CM031 ist ein neuster Produkt der Firma MARSILLI mit programmierbaren Getrieben in drei Verkehrsachsen für die Rollenbahnen.
Ein zusätzliches Zubehör ermöglicht es, gleichzeitig zwei verschiedene Drahtdurchmesser unter einer elektronischen tensometrischen Kontrolle.

Basisinformationen:
  • Spindelzahl: 8;
  • Spindelentfernung: 100 mm;
  • Maximaler Drahtdurchmesser: 0,8 mm;
  • Maximaler Spulendurchmesser: 70 mm;
  • Maximale Spulenlänge: 100 mm;
  • Maximale Windegeschwindigkeit: 15000 Dr/Min;
  • Genauigkeit des Spindelstopps: ±0,01º;
  • mechanisches Spulenindexieren;
  • mechanischer und elektronischer Nullpunkt;
  • jeweils zwei selbstständige Analog-Tensometer zum jeden Spindel für die Drahtdurchmesser: 0,06÷0,24 mm und 0,20÷0,71 mm

Tampondruck

Die zweifarbige neuartige Maschine TIC-183 SDEL, Mediumklasse. Dieses Model ist mit Fußsteuerung, Vorschubtisch, LCD-Steuerungsdisplay und Lufttrockensystem ausgestattet. Ein Mikroprozessor-Steuerungssystem gewährt einen genauen und störungsfreien Arbeitsbetrieb der Maschine. Die Maschine ist fähig, die Anpresskraft für jede Farbe separat zu bestimmen.
Die Möglichkeit der Farbwerkkonfiguration (offen oder geschlossen) erlaubt es, die Maschine an individuelle Bedürfnisse anzupassen.
Basisinformationen:
  • Maximale Druckfläche: 2 x 75 x 75 mm;
  • Fläche der Druckform: 2 x 100 x 100 mm;
  • Regelung der Tamponabsenkung zu einer bestimmten Höhe;
  • Anpresskraft: 1020 N;

Tintenaufdrucke

Die Industrieeinkopfdrucker "INK-JET" (Tintenstrahl) ermöglichen es, sich bewegende Gegenstände, z.B. auf dem Transportband, berührungslos zu beschreiben. Wir verwenden die Lösungen mit einem manuell oder automatisch verschobenen Kopf, welcher unbewegliche Gegenstände bedruckt. Die Geräte sind zu verschiedenfarbigen Farbstofftinten (d.h. gleichen pigmentlosen Tinten) geeignet.

Sie ermöglichen eine dauerhafte und leserliche Beschriftung von vielfältigen Flächen glatten, porösen, auch auf unebenen Flächen in unregelmäßiger Form, wie Kabeln, Tuben, Isolierungen, Beutel, pressenumgeformte Verpackungen, etc.

Wir verfügen über folgende Industrieeinkopfdrucker:

1. Drucker der Serie EBS 6000- 3Stk.

Basisinformationen:
  • Schrifthöhe: 1,5÷14 mm
  • Kopfentfernung vom Werkstück: 1÷30 mm;
  • Kopfposition während des Druckvorgangs: frei;
  • Zeichengröße (Druckvorlagen): 5x5, 7x5, 9x5, 9x7, 11x8, 12x6, 12x7, 14x9, 16x10, 16x14, 21x15, 25x15, 32x18;
  • Zeilenzahl : Maximal 4 in einer Druckvorlage 7x5 Punkte;
  • Grafik: Grafik mit beliebiger Länge und Höhe bis zu maximal 32 Punkten, die an einer frei gewählten Stelle des gedruckten Textes zu platzieren ist;
  • Strichcode: Datalogic, Matrix, 2/5 5 Bars, Interleaved, Alpha 39, EAN-8, EAN-13, Code128, EAN-128, Code 128B, ITF8, ITF14.

2. Drucker der Serie WILLETT 460 2 Stk.

Basisinformationen:
  • Schrifthöhe: 2÷10 mm;
  • Kopfentfernung vom Werkstück: optimal 9 mm;
  • Kopfposition während des Druckvorgangs: frei;
  • Zeichengröße (Druckvorlagen): 5 x 5, 7 x 5, 9 x 6, 12 x 8, 16 x 11, 19 x 14, 24 x 17;
  • Zeilenzahl: max. 4 in einer Druckvorlage 7 x 5 Punkte;
  • Grafik: Grafik mit beliebiger Länge und Höhe bis zu maximal 24 Punkten die an einer frei gewählten Stelle des gedruckten Textes zu platzieren ist;
  • Strichcode;

Konfektionieren von Leitungen

Im Rahmen unseres Dienstleistungsservices können wir Ihnen auch die Anfertigung der fertigen Leitungsbündel mit einem Großauswahl der Kabelklemmen. Wir haben einen eigenen Kabel- und CET-Leitungen-Produktionsbetrieb, welcher die Individuellaufträge auch im Bereich der untypischen Verkabelung realisieren kann
Einen vollen Angebot der produzierten Kabel finden sie auf der Webseite: CET-KABEL UND LEITUNGEN . Wir verfügen über einen voll ausgestatteten Maschinenpark zur Kabelbearbeitung, Klemmenschließen und Montage von Klemmen, Steckdosen und Kabelsteckern. Für uns ist es möglich, spezielle Montagewerkzeuge zu fertigen und Bündel mit Klemmen zu überprüfen.
Zur Produktion von einfachen Bündelelementen benutzen wir das Gerät ARTOS CS-336 Automat zum Schneiden und Isolieren von Ein-Ader-Leitungen zur angeforderten Länge. Es ist mit elektronischer Steuerung mit Gedächtnis für 99 verschiedene Einstellungen und einem Zähler der angefertigten Exemplare ausgestattet.
Basisinformationen:
  • Leitungsdurchschnitte: 30÷12 AWG/ 0,25÷3 mm2;
  • Maximaler Leitungsdurchmesser: 6,35 mm;
  • Isolationentfernung: 0,25÷25,4 mm;
  • Leitungsschnitt: 1,4÷99,99 mm;
  • Schnittgenauigkeit: 0,2% der Länge;

Ingenieurenabteilung

Durch die Modernisierung der Produktionsprozesse strebt unsere Firma ununterbrochen nach einer Effektivitätsoptimalisierung und Qualitätssteigerung. Die Ingenieurenabteilung ist für die richtige Vorbereitung der einzelnen Montageplätze sowie für eine stetige Überwachung und Optimalisierung des Produktionsprozesses verantwortlich. Eine richtig bearbeitete Technologie hat einen großen Einfluss auf die hohe Arbeitseffektivität in allen Montagephasen. Die Ingenieuren vorbereiten die Produktionsdokumentation, projektieren die Werkzeuge, dessen Bestandteile und die Montage- und Mess-Prüfgeräte.


Beispielbild mit der Verteilung der Produktionsausstattung: